Bits & Pretzels 2017

Review Bits & Pretzels 2017

Servus Bits & Pretzels 2017 – Servus Future!

Messe, Festival, Konferenz … whatever … es war einfach geil! elblabs hat die 3 Tage in Monaco di Bavaria intensiv genutzt und gefeiert, viele coole Leute kennengelernt und einen Haufen neues Zeugs mit nach Hamburg genommen.

Wir konnten als Startup Exhibitor die anwesenden Spinner (Startups), Checker (Investoren) und Big Fishes (Corporates) mit unserem elblabs „Ring of Innovation“ begeistern. Im Gepäck hatten wir ein Mitbringsel aus Hamburg, nämlich einen „Design Sprint“. Diesen haben wir unter den Besuchern verlost und damit gleichzeitig erstes Feedback auf unsere Idee der automatisierten Auftragsvergabe bekommen. Unsere Idee besteht darin, den gesamten Pre-Sale Prozess mit Projektanfrage, KVA und Auftragsvergabe in Zukunft weitgehend zu automatisieren. Eine Innovation made by elblabs, bei der wir selbst viele Elemente des „Ring of Innovation“ nutzen konnten.

Folgendermaßen sind wir vorgegangen: Zunächst haben wir mittels der Blue Ocean Strategie einen ERSK Quadraten (Eliminierung & Reduktion von Marktstandards, die Steigerung bisher vernachlässigter sowie die Schaffung völlig neuer, bis dato unbekannter Elemente) unsere Unternehmensstrategie bestimmt. Dabei haben wir festgestellt, dass ein ziemlich hoher unbezahlter Aufwand bei Projektanfragen anfällt. Dann evaluierten wir das zu lösender Problem nach Design Thinking Methode und testen die Lösung nun Schritt für Schritt nach Lean Startup. Für uns sind dies bei Leibe keine Buzzwords. Sie sind schlicht die DNA von elblabs.

Damit wollen wir vermeiden, auch nur noch eine einzige Zeile Bullshit-Code zu schreiben. In eine langfristige Entwicklungsphase steigen wir erst ein, wenn wir iterativ mit Hilfe von Design Sprints oder Lean Startup genügend Prototypen gebaut und getestet haben. Wenn wir genau wissen, wohin die Reise gehen soll, kommen wir richtig in Fahrt und liefern alle zwei Wochen ein Shippable Product Increment.

Anyway… jede helfende Tester-Hand nahm automatisch an der Verlosung eines elblabs „Design Sprints“ nach Google Ventures teil. Viele spannende Ideen und Pläne haben uns erreicht. Vielleicht wird ja auch mal eine mit Euch zusammen realisiert.

Zurück zur Bits & Pretzels 2017! Das hat uns gefallen:

PROS:
+ Enthusiastische Stimmung
+ sehr offene und nette Leute
+ freies Essen und freie Getränke
+ coole Speaker

CONS:
– mehr aktive Workshops
– mehr regionale Bio-Produkte
– eine bessere Matchmaking-App (die ging echt gar nicht…)
– nicht so viele E-Mails von den Veranstaltern (es artete schon in Spam aus)

Und pünktlich um 16:00h, am 27. Sep 2017 kauften wir unseren Tickets für die #bits18! That’s the best feedback we can imagine for you guys @felixhaas @BerndStorm und @andiarbeit_ .

Weitere Eindrücke der Bits & Pretzels 2017 von Dritten, ein kleiner cooler Überblick weiterer Feedback’s:

Servus Bits & Pretzels 2017

Schreibe einen Kommentar